www.altemauern.info
Burgen, Schlösser und Ruinen

Burg Rothenfels

DE 97851 Rothenfels, Bergrothenfelser Str. 71

Die Höhenburg wurde vor gut 850 Jahren mit ihrem gewaltigen Bergfried hoch über dem Main erbaut. Heute ist sie nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel zwischen Würzburg und Aschaffenburg, sondern vor allem ein christliches Bildungs- und Tagungshaus in freier Trägerschaft.
Die ältesten Teile der Burg stammen aus dem Jahre 1150, Gründer war Markward II. von Grumbach. Ab 1150 Bau der romanischen Kernburg. Heute noch sichtbar sind der Bergfried, der Stumpf des runden Westturmes, die Untergeschosse des viereckigen Südturmes und Teile der Ring- und Schildmauer. Lehnsherr der Burg ist die Benediktinerabtei Neustadt am Main, die aus ihrem Besitz den Baugrund und Land abgibt. Im Schutz der Burg entstehen Versorgungshöfe auf dem Berg und eine Ansiedlung im Tal.

burg-rothenfels.de


49.8922°, 9.5894°