www.altemauern.info
Burgen, Schlösser und Ruinen

Schloss Merseburg

DE 06217 Merseburg, Domplatz 9

Bischof Heinrich von Warin ließ das erste Schloss von 1245 bis 1265 erbauen. Unter Bischof Thilo von Trotha erfolgte etwa 1470 bis 1500 der Neubau des Schlosses als Dreiflügelanlage, wobei der Merseburger Dom einen vierten Flügel bildet. In den Jahren 1604/05 folgten umfassende Erneuerungen unter Melchior Brenner im Auftrag von Herzog Johann Georg I. von Sachsen. Aus dieser Zeit stammt auch der Neptunbrunnen im Innenhof.

saalekreis.de


51.359167°, 12.001111°